Interreg

Deutschland-Nederland KPF Health ermn

Kleinprojektefonds Gesundheit euregio rhein-maas-nord

Als Grundlage für eine gut funktionierende
grenzüberschreitende Zusammenarbeit ist es wichtig, dass sich Bürger und
Organisationen im Programmgebiet kennen lernen und regelmäßig miteinander in Kontakt
treten.

Der
Kleinprojektefonds (KPF) Gesundheit der euregio rhein-maas-nord bietet finanzielle Unterstützung aus dem
Interreg-Programm für kleinere Projekte und Miniprojekte. Projekte im
Gesundheitsbereich betreffen letztlich alle Bewohner des Programmgebiets. Der
Fokus liegt auf Krankenhäuser, Forschungseinrichtungen, Gesundheitsämter und
andere auf Gesundheitsversorgung und Prävention ausgerichtete Einrichtungen und
Organisationen im Programmgebiet, die Partner über die Grenze hinweg
kennenlernen und dadurch gegenseitiges Vertrauen aufbauen wollen.

Mit dem KPF Gesundheit wird Europa in der Region
für alle sichtbar und erlebbar und werden europäische Werte durch bürgernahe,
konkrete Zusammenarbeit vermittelt.

Ein pauschaler Zuschuss von 750 Euro kann zur
Unterstützung von Austauschmaßnahmen oder Veranstaltungen verwendet werden. Für
eine weiterführende Zusammenarbeit ist eine Unterstützung von bis zu 25.000€
möglich. Der Verwaltungsaufwand für die Endbegünstigten ist aufgrund der
(ausschließlichen) Nutzung der vereinfachten Kostenoptionen gering.

Die Ems Dollart Region, die EUREGIO, die Euregio
Rhein-Waal und die euregio rhein-maas-nord sind Lead Partner von jeweils vier
KPFs in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Governance und People-to-People.
Einheitliche Entscheidungskriterien, regelmäßige Besprechungen, gemeinsame
Werbungsmaßnahmen und ein einheitliches Front Office für alle 16 Fonds sorgen
dafür, dass die ausgewählten Projekte gleichermaßen zur Erreichung der Ziele
des operationellen Programms Interreg Deutschland-Nederland beitragen.

Die KPFs werden als Programminstrument von einer
Begleitstruktur, bestehend aus den Interreg-Partnern oder einer Delegation
dessen, begleitet.

Projekt
Informationen

Geplante Projektkosten

649.999,82 €

Projektlaufzeit

1.1.2023 - 30.6.2029

Priorität

Zusammen an einem verbundenen Grenzgebiet arbeiten

Lead Partner

euregio rhein-maas-nord

Projektpartner

Duitse en Nederlandse organisaties – gestandaardiseerde mini-projecten, Duitse en Nederlandse organisaties – niet-gestandaardiseerde projecten,

Projekt
Finanzierung

Finanzierer Betrag
Duitse en Nederlandse organisaties – gestandaardiseerde mini-projecten 39.000,00 €
Duitse en Nederlandse organisaties – niet-gestandaardiseerde projecten 221.000,00 €
EFRE / EFRO 324.999,91 €
euregio rhein-maas-nord 0,00 €
MWIKE NRW 21.666,65 €
Programmmittel / Programmamiddelen 21.666,61 €
Provincie Limburg 21.666,65 €